Trek Slash 9.7 Carbon Fullsuspension

Trek Slash 9.7 Carbon Fullsuspension Raw Carbon
Raw Carbon
SFr. 4'899.00
Trek Slash 9.7 Carbon Fullsuspension Cobra Blood to Magenta Fade
Cobra Blood to Magenta Fade
SFr. 4'899.00

Beschreibung

Schnell rollende 29er Laufräder in Kombination mit einem Fahrwerk mit viel Federweg machen das Slash 9.7 zu einem superschnellen Geschoss, das sowohl für grobe Trailabenteuer als auch für schnelle Endurorennen perfekt geeignet ist. Dank dem komplett aus OCLV Mountain Carbon gefertigten Rahmen, der durchdachten Ausstattung samt langlebiger Teile und Treks bahnbrechendem Fahrwerk bekommst du für dein Geld einiges geboten.

  • Rahmen: OCLV Mountain Carbon main frame & stays, tapered head tube, Knock Block, Control Freak internal routing, Carbon Armor, ISCG 05, magnesium rocker link, Mino Link, ABP, Boost148, 150mm travel
  • Grösse: 15.5", 17.5", 18.5", 19.5". 21.5"
  • Federung hinten: Fox Performance Float EVOL, RE:aktiv with Thru Shaft 3-position damper, tuned by Trek Suspension Lab, 230x57.5mm
  • Gabel: Fox Rhythm 36, Float EVOL air spring, GRIP damper, tapered steerer, 44mm offset, Boost110, 15mm Kabolt axle, 160mm travel
  • Laufräder: Bontrager Line Comp 30, Tubeless Ready, Rapid Drive (54 Z.), Boost110 vorne, Boost148 hinten, einschließlich Tubeless-Felgenbändern, Tubeless-Ventile separat erhältlich
  • Gruppe: SRAM NX Eagle 12 Gang
  • Bremsen: SRAM Guide R hydraulic disc, 200mm front rotor, 180mm rear rotor

Features

  • Verwechsle das Slash 9.7 nicht mit anderen erschwinglichen Carbonmodellen auf dem Markt – dieses Bike basiert auf unserem besten Endurorahmen und einem erstklassigen Fahrwerk und profitiert von einem unverwüstlichen Antrieb und hochwertigen Laufrädern
  • RE:aktiv mit Thru Shaft reagiert schneller als ein herkömmlicher Dämpfer und sorgt für mehr Bodenkontakt und berechenbares Handling
  • Der Mino Link lässt dich die Geometrie anpassen und ermöglicht so ein Enduro-Racebike und ein ultraleistungsfähiges Trailbike in einem
  • Das Slash ist ein schnelles Bike für die Rennstrecke, garantiert aber auch auf technischen und groben Trails jede Menge Spaß